E-Jugend zum Saisonende beim Deutschen Junioren Cup in Stuttgart

SVN E DJC 2019 08

10.06. Am letzten Wochenende startete unsere E-Jugend bei der DJC-Turnierreihe in Stuttgart. Aufgrund der Pfingstferien meldeten wir dieses Mal nur 1 Team, das in der Altersklassen U11 antrat. Unsere 12 Kicker absolvierten insgesamt 6 Spiele a 25 Minuten in 1 1/2 -Tagen, das ist schon von der körperlichen Anforderung sehr beachtlich. In der Gruppenphase traf man aus Teams aus dem Saarland, Württemberg und der Schweiz. Da alle 3 Spiele in der Gruppe leider verloren wurden, rutschte man direkt in den Finalrunden in die untere Turnierhälfte. Am Sonntag morgen gelang dann nach einem weiteren verlorenen Match gegen ein NRW-Team endlich der erste Sieg. Das 2. Team aus der Schweiz wurde klar geschlagen. Im letzten Finalspiel traf man auf ein badisches Team aus Pforzheim. Nach langem Hin- und Her bei dem sich beide Teams auf Augenhöhe begegneten, entschied a. eine Unachtsamkeit im Abwehrverhalten und b. mangelnde Chancenauswertung das Spiel zugunsten der Nordschwarzwälder. So ist am Ende für dieses Jahr beim DJC der 22. Platz zu vermelden. Insgesamt waren die Trainer aber zufrieden, zeigte man gegen Turnierende in den Sonntagsspielen wieder das gewohnte Gesicht, was am Samstag nicht immer der Fall war. Vielleicht war die Nacht von Freitag auf Samstag in der Jugendherberge doch für den ein oder anderen zu kurz.

SVN E DJC 2019 02 SVN E DJC 2019 03

  • SVN – SV Saar 05 Saarbrücken                   1:4
  • SVN – FC Weisslingen (CH)                        1:5
  • SVN – FC Oberrot                                       1:4
  • SVN – SV Erftstolz Niederaußem                 1:3
  • SVN – FC Sarine Ouest (CH)                       4:1
  • SVN- PSG 05 Pforzheim                              0:1

SVN E DJC 2019 05 SVN E DJC 2019 07

Im gesamten Turnier waren in der Summe 75 Mannschaften von der U9 – U15 im Einsatz, damit war „großer Umtrieb“ im Fellbacher Sportpark von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag angesagt. Um dem etwas zu entgehen, nutzte man eine Spielpause für den Besuch einer Fellbacher Eisdiele. Durch die Nähe der Jugendherberge, in der wir untergebracht waren, war es auch erholsam am Samstag abend sich die Mercedes-Benz-Arena, das NLZ des VfB und das Mercedes-Benz-Museum mal etwas näher anzuschauen. Zum Abschluß des Turniers gab es noch die Gelegenheit für die, die noch einigermaßen fit waren, auf dem Heimweg im Neckarsulmer Aquatoll ein wenig im Schwimmbad zu entspannen. Der ein oder andere hat das aber nicht mehr geschafft und ist auf der Heimfahrt bereits im Auto eingeschlafen… Rundherum wieder ein gelungener Ausflug incl. Turnier, auch wenn die Jungs im nächsten Jahr wieder beim DJC in Kaiserslautern antreten wollen: Gefühlt waren die Gegner etwas leichter und die Jugendherberge viel viel cooler… Schaun mer mal!

 


 

2019  SV Neidenstein   globbers joomla templates