Vereinsjugendversammlung 2020 - Update

 

29.02. Mit der Generalversammlung des Hauptvereins, die die Beschlüsse der Jugendhauptversammlung zur Kenntnis nimmt, treten kleinere aber nicht ganz unbedeutende Festlegungen für die gesamte Jugendabteilung in Kraft. Die Versammlung gab durch die einstimmige Zustimmung der Erweiterung des §10 der Führung der Jugendabteilung einen Dauerauftrag mit auf den Weg. Zukünftig sind alle 2 Jahre die Fortschreibung des Jugendkonzeptes festgeschrieben, sowie die Überprüfung der jeweils gültigen Jugendordnung im 5-Jahres-Turnus. Dahinter steht die Anforderung und der Leitgedanke aktuelle Entwicklungen in und um die Jugendabteilung und im Jugendfussball in den Kernfestlegungen zu berücksichtigen und sinnvoll zu integrieren. Die festgelegte Regelmäßigkeit soll an der Stelle auch Kontinuität herstellen.

Neben den vorgetragenen Jahresberichten aus den verschiedenen Funktionen der Jugendabteilung, die auch von der Versammlung einstimmig bestätigt wurden, gab es noch eine Personalveränderung im Jugendausschuß. Armin Grab rückt als Elternvertreter für die höheren Jahrgänge für Manuela Koppatsch ins Gremium. Die Jugendleitung freut sich über die Bereitschaft, da Armin in der Vergangenheit sich bereits für die Jugend in verschiedenen Funktionen engagiert hat und entsprechendes Hintergrundwissen mit einbringen kann. Die JL wünscht sich an der Stelle viele wertvolle Hinweise aus der beratenden Sicht der Elternschaft. Dank gilt natürlich auch Manuela, die seit Konstitution des Jugendausschuß die Entwicklung der Jugendabteilung mit begleitet und unterstützt hat.

logo SV Neidenstein


2020  SV Neidenstein   globbers joomla templates