Archiv - Jugend - Vorjahre

Am Sonntag, den 04.01.2015 starteten unsere Bambinis in der Besetzung Alexander Adamovic, Felix Denter, Jason Magnus, Drin Morina, Nick Staufert und David Zapf beim 5. Becker-Cup des FC Zuzenhausen, betreut von den beiden Trainern Ingo Denter und Stefan Staufert.

Gleich im ersten Spiel gegen den FC Hirschhornlegte die Mannschaft los wie die Feuerwehr. Schon zur Halbzeit war das Spiel beim Stand von 5:0 entschieden. In der zweiten Halbzeit legten unsere Bambinis noch einmal nach und feierten einen 9:1 Kantersieg.

Das zweite Spiel versprach sehr spannend zu werden. Der TSVDühren hatte sein erstes Spiel ebenfalls klar gewonnen und einen sehr starken Eindruck hinterlassen.

Unser Team schien anfangs auch etwas beeindruckt von der Größe und Stärke des Gegners. Zwar erspielten sich die Jungs in der ersten Halbzeit ein paar Torchancen, aber das einzige Tor erzielten die Dührener, so dass es mit einem 0:1 Rückstand in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit drehten unsere Bambinis aber nicht nur richtig auf, sondern auch noch das Spiel. Hinten ließen sie kaum noch etwas anbrennen und vorne wurde der Gegner fast schwindelig gespielt. So stand am Ende ein deutliches 4:1 für den SV Neidenstein.

Im letzten Gruppenspiel gegen den gastgebenden FC Zuzenhausen hätte schon ein Unentschieden für den Gruppensieg gereicht. Aber damit wollten sich unsere Jungs nicht zufrieden geben, sondern noch einmal voll auf Sieg spielen.

Im Spielverlauf erspielte sich das Team dann auch jede Menge Torchancen. Leider wurden diese nicht ganz so konsequent genutzt wie in den ersten beiden Spielen. Auch hinten schlich sich der eine oder andere kleine Fehler ein, so dass es letztlich ein sehr enges und spannendes Match wurde.

Aber unsere Bambinis konnten auch dieses Spiel mit großem Kampf erfolgreich gestalten und mit einem knappen aber verdienten 4:3 Sieg nach Hause bringen.

Am Ende standen ein souveräner Gruppensieg und zwei sehr stolze Trainer.

Und auch die „Fanwertung“ ging ganz klar an den SV Neidenstein: Sowohl zahlenmäßig als auch von der Lautstärke lagen wir ganz weit vorne. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Wichtig! Am 24.01.2015 ab 09.30Uhr starten unsere Bambinis beim "Fußball ist Cool-Cup" in der Auwiesenhalle in Meckesheim. Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Kinder sehr freuen.

 ------------------------------------------ Blogbeitrag 01/2015 -------------------------------------------

Jugendwinterfeier 2019

SVN Weihnachtsfeier 2019 02

Am letzten Freitag vor Weihnachten trafen sich traditionell die Jugendspieler des SV Neidenstein zur Weihnachtsfeier der Jugendabteilung im Clubhaus.

Nach der Begrüßung und dem kurzen Jahresrückblick unseres Jugendleiters kam dann auch flugs der Nikolaus wie im letzten Jahr um die Ecke. Bereits beim obligatorischen Nikolausgedicht waren einige irritiert. Spätestens mit der Bescherung der einzelnen Mannschaften wurde deutlich, das das nicht der richtige Nikolaus sein konnte. Er war irgendwie allen bekannt… In der Nikolausverkleidung versteckte sich unser alter FSJler Jonas. Damit war die Überraschung komplett gelungen und die Wiedersehensfreude auf allen Seiten groß.

SVN Weihnachtsfeier 2019 03

Nachdem die Familienpizzen im Rekordtempo gegessen waren, waren die Kinder nicht mehr zu halten. Die einen versuchten sich im Tischkickern, andere spielten in der Halle, na was denn schon? Fußball natürlich. Wieder andere machten das ganze Clubhaus unsicher und der Rest nutzte die Zeit um sich die Diashow zu allen Jugendereignissen des Jahres 2019 in aller Ruhe anzusehen.

SVN Weihnachtsfeier 2019 01

Die Jugendabteilung bedankt sich bei allen Helfern für diese Veranstaltung als auch den im Jahr für die Jugend unterwegs Gewesenen. Wir wünschen allen Jugendspielern, Eltern, Trainer und Unterstützern auf diesem Weg frohe Weihnachten und einen gelungenen Start in 2020.


 

SVN Kinderfasching Plakat 2018

 


 

Spannende Action beim 2. Vierbandenturnier des SVN!!!

SVN Vierbanden 2019 05

Am 3. Adventswochenende, 14.12.19 trafen sich ab 10:00 Uhr die jungen Kicker aus der Umgebung zur zweiten Auflage des Vierbandenturnier im Burgdorf. In den Altersklassen Bambini bis D-Jugend waren insgesamt 30 Teams am Start. Insgesamt kamen den Tag über ca. 150 Kinder in 59 Partien zum sportlichen Einsatz, eine permanent gut gefüllte Halle mit entsprechendem Geräuschpegel war die Folge.

SVN Vierbanden 2019 06

Spielten die Kleinsten im gewohnten 4 gegen 4 im Court, mussten sich ab der F-Jugend die Teams erstmal etwas umstellen. 3 gegen 3 ohne echten Torwart wird dann noch nicht alle Tage gespielt. Ohne Torhüter fielen in den Spielen dann Tore wie am Fließband und die Turnierleitung hatte alle Hände voll zu tun, die Zwischenstände und Ergebnisse im Blick zu haben. Die Bambini und die F-Jugend spielten ihr Turnier als Spielfest, bei dem es keine Siegerermittlung gibt. Hier steht das freie Spiel im Vordergrund, der Spaß am Spiel soll hier dominieren.

SVN Vierbanden 2019 07

Bei der E- und D-Jugend wurden nach den Gruppenspielen direkt die Finalspiele gespielt. Jeder Platz wurde ausgespielt, so dass alle Teams noch 1 zusätzliches Spiel hatten. Im Finale der E-Jugend standen sich das „Heimteam“ VfB Epfenbach I und die SG Baiertal/Schatthausen gegenüber. In einem spannenden und hochklassigen Spiel konnte sich die Baiertaler knapp mit 8:6 durchsetzen und den Wanderpokal erstmalig in Empfang nehmen. Im Finale der D-Jugend ging es nicht ganz so heiß her. Hier setzten sich aus der Gruppenphase heraus die Teams der JSG Dühren/Eschelbach und das Heimteam der JSG Neidenstein/Epfenbach/Eschelbronn durch. Das inzwischen ewige Duell der beiden Teams die Dührener mit großem Abstand für sich. Auch hier gingen die erfolgreichen Titelträger mit dem Wanderpokal erstmalig nach Hause. Alle anderen teilnehmenden Teams erhielten zur Erinnerung einen Mannschaftspokal.

 SVN Vierbanden 2019 02

Die Jugendleitung des SV Edelweiß Neidenstein bedankt sich bei allen fleißigen Helfern, die uns tatkräftig über das ganze Turnier unterstützten. Herzlichen Dank dafür! Ohne Euch wäre das alles für Eure Kinder nicht möglich gewesen. Der Dank geht natürlich auch an den BFV für den Court, dem Bereitschaftsdienst des DRK für die Begleitung der Veranstaltung und an die Gemeinde, die die Nutzung der Halle völlig unkompliziert ermöglicht hat.


 

Starker Jahresauftakt der Jugend in der Halle

Die ersten Ergebnisse unserer Jugendmannschaften im neuen Jahr lassen aufhorchen. Nach 2 eher unglücklichen Ausscheiden bei der B-Jugend in der Stadtmeisterschaft Sinsheim und dem Viertelfinalaus der beiden E-Teams in Eberbach, machten beiden Jugendmannschaften jeweils ein Tag später ihre Sache besser.

Beim Waibstadter Hallenturnier an Drei-König belegten beide E-Jugend-Teams im Modus „Jeder gegen jeden“ am Ende jeweils den 3. Gesamtplatz. Unser E-Torhüter Robin Wüst wurde dazu noch zum besten Torhüter des Turniers ausgezeichnet.

SVN Jugend E1 17 18 Turnier Waibstadt 03 SVN Jugend E1 17 18 Turnier Waibstadt 02

SVN Jugend E2 17 18 Turnier Waibstadt 01 SVN Jugend E1 17 18 Turnier Waibstadt 01
SVN Jugend E2 17 18 Turnier Waibstadt 03


Am gleichen Tag konnte sich die B1-Jugend in Weikersheim den 2. Platz sichern. Leider hatte man beim Elfmeterschießen die etwas schwächeren Nerven. Die 3 Schützen mussten jeweils 3 mal antreten, bis die Entscheidung gefallen war.

SVN B1 17 18 Turnier Weikersheim

SVN B1 17 18 Turnier Weikersheim 03

Allen Teams und ihren Trainern herzlichen Glückwunsch für die tollen Auftritte. Weiter so, dann reicht es auch mal wieder ganz vorne auf’s Treppchen.


 

Kreisspieltag der Bambini und F-Jugend 2019 beim SVN

 

BFV Kreisspieltag 2019 FuBambini 01

 

21.09.19 Nach der hitzebedingten Absage am 30. Juni wurde zum Auftakt der neuen Saison der jährliche Kreisspieltag für die F- und Bambini-Teams nachgeholt. In Neidenstein trafen sich 12 Teams der Bambini und 21 Teams der F-Jugend um auf den 4 Spielfeldern ihr Spielfest auszutragen. Bei herrlichem Spätsommerwetter ging diesmal alles in bewährter Form unter den Augen der Eltern, Geschwister und Großeltern über die Bühne.

BFV Kreisspieltag 2019 FuBambini 02

Der Wirtschaftsdienst des SV hatte alle Hände voll zu tun, den Hunger und Durst der Kids zu stillen. Am Ende gingen alle Kinder zwar etwas müde, aber stolz mit der Erinnerungsurkunde und der verdienten Medaille nach Hause. Der SV Edelweiß Neidenstein bedankt sich bei allen Gästen und Helfern auch im Namen der stellvertretenden Kreisjugendleiterin Brigitte Sütterlin.

 BFV Logo Fairplay


 

Kleine Nachlese Jugendweihnachtsfeier am 20.12.2017

Für alle Interessierten und Nicht-Dabeigewesenen haben wir wieder eine kurze >Zusammenfassung< mit den wichtigsten Stationen aus dem ereignisreichen Jahr 2017 für unsere Jugendabteilung.

Eure Jugendleitung wünscht allen noch angenehme und erholsame Festtage und einen gelungenen Start in 2018. Auch das Jahr 2018 kündigt sich schon mit einigen Highlights als ein erneut interessantes Jahr an. Wir dürfen gespannt sein - und wie immer: Bleibt am Ball!!!

Saisonabschluß SVN-Jugend & Sommerpause 2019 

SVN Jugend Saisonabschluss 2019 01

Wie jedes Jahr am ersten Freitag der Sommerferien trafen sich die SVN-Jugendlichen, um die vergangene Saison abzuschließen und in die verdiente Sommerpause zu gehen. Dieses Jahr mussten wir aufgrund der Hitze umziehen. Der Saisonabschluss wurde im Schatten der SV-Halle (was sich auch als ganz gute Alternative herausstellte) gefeiert. Die Wartezeit bis zum Grillen überbrückte die Jugendleitung durch den Saisonrück- & ausblick und die Verabschiedung der ausscheidenden Jugendtrainer Holger, Marcel und Michael. Frisch gestärkt durch die bewährten Grillkünste von Heinz-Peter, waren die Kinder dann nicht mehr zu halten. Zwischen den Jugendtoren und den Rasensprenger ging es im munteren Wechselspiel hin und her auf dem alten Platz. Ein Fest für alle bei 35 Grad schwüler Hitze…

 SVN Jugend Saisonabschluss 2019 02 SVN Jugend Saisonabschluss 2019 03 

Abschied nehmen hieß es auch: Unser FSJler Jonas Selz hatte an diesem Freitag seinen letzten Einsatz und wurde gebührend verabschiedet und hat nochmal ordentlich „Tschö“ gesagt von seinen betreuten Kindern. Im gleichen Zug konnte die Jugendleitung den Nachfolger im FSJ vorstellen: Timon Buss wird ab 01.09. das Amt von Jonas übernehmen. Auch in der kommenden Saison wird der Aufgabenschwerpunkt im Verein sein das Jugendleitungsteam zu unterstützen und die Mannschaften Bambinis, E- und D-Jugend aktiv im Training anzuleiten und in den Spielen zu coachen. Daneben wird Timon im Kindergarten, bei der Kernzeitbetreuung und in der Burgdorfschule innerhalb der Gemeinde alle Kinder in ihren sportlichen Aktivitäten begleiten. Wie es sich gehört wurde er von den anwesenden Eltern herzlich begrüßt und wieder mit einem Anzugsset vom Teammanager unserer Senioren auch ordnungsgemäß für seine kommende Tätigkeit im Burgdorf ausgestattet.

SVN Jugend Saisonabschluss 2019 04  


Abschließend hatten die Trainer nochmals jeder sein Team an die Seite genommen und den Kindern auf ihre jeweilige Weise die Saison beendet.

SVN Jugend Saisonabschluss 2019 05

Die Jugendleitung wünscht allen Kindern, Eltern und Geschwistern erholsamen Urlaub und Ferien, damit wir ab Ende August durchstarten können in die kommende Saison. Dank sei an der Stelle nochmal gesagt an die stillen als auch sichtbaren Helfer des Saisonabschluss, sowie den Mamas, die mit ihren Salatspenden das Ganze abrundeten.

 

 


 

Alle Jahre wieder...

...am letzten Mittwoch vor Weihnachten trafen sich alle Jugendspieler des SV Neidenstein wie immer zur Weihnachtsfeier der Jugendabteilung im Clubhaus Neidenstein. In diesem Jahr gab es 2 Veränderungen zu den Vorjahren. Die in Neidenstein spielenden Gastspieler der Partnervereine aus Eschelbronn, Spechbach und Epfenbach bei den unteren Jugendmannschaften (D+E) waren mit eingeladen. Daher war es in der „Hütte mal wieder richtig voll“. Nach den Grußworten von Jo Ladstätter als Vertreter des Hauptvereins und von Henning als Jugendleiter folgte direkt die zweite Überraschung. Seit einigen Jahren hatte der Nikolaus/Weihnachtsmann nicht mehr den Weg ins Clubhaus gefunden. Das war diesmal zur Überraschung, besonders unserer kleinsten Kicker, anders. Mit dem Nikolaus kamen auch die Weihnachtspräsente, die beim abschließenden Gruppenfoto stolz präsentiert wurden. Die Jugendabteilung sprach allen Helfern für die Veranstaltung als auch den im Jahr für die Jugend unterwegs gewesenen ihren Dank aus und wünscht nochmal alle „Verhinderten“ auf diesem Weg frohe Weihnacht und einen gelungenen Start in 2018...

Ein paar Impressionen hier im Bild:

svn jugend winterfeier 2017 01

svn jugend winterfeier 2017 02

svn jugend winterfeier 2017 03

svn jugend winterfeier 2017 04

svn jugend winterfeier 2017 05

svn jugend winterfeier 2017 06

 

 

 

 


 

Ferienprogramm Startpunkt zur neuen Saison 19/20 bei der SV-Jugend

SVN Ferienprogramm 2019 01 

04.09. Wie immer in den Sommerferien hatte das Ferienprogramm der Gemeinde auch 2019 wieder eine Station beim SV Edelweiß Neidenstein vorgesehen. 11 Kinder trotzten dem letzten heißen Spätsommertag und nutzten für sich das Angebot um mal weg vom Fussball unter dem Motto Bewegungsspiele an einem späten Nachmittag auf dem Sportplatz des SV zu verbringen.

SVN Ferienprogramm 2019 04 SVN Ferienprogramm 2019 05

Bei bekannten und auch weniger bekannten Spielen wie Fussball-Eierlauf, Soccergolf, Brennball oder Fussball-Kegeln verging die Zeit wieder im Flug und alle hatten richtig Spaß. Am Ende gab es noch ein kleine Stärkung und eine Erinnerungsurkunde für den Nachhauseweg.

SVN Ferienprogramm 2019 02 SVN Ferienprogramm 2019 03

Wie jedes Jahr waren sich alle einig, dass das ein gelungenes Puzzleteil im Gesamtwerk Ferienprogramm ist, bei dem man „zu Hause“ im Burgdorf auch beste Unterhaltung haben kann 


 

F-Jugendspieltag in Neidenstein

14.10.17 Im Rahmen des Pflichtspielbetriebs der F-Junioren im Kreis Sinsheim fand letzten Samstag der Spieltag der F-Jugend auf heimischem Gelände statt. Zu Gast hatte man die Teams aus Epfenbach, Spechbach, Dühren, Reihen, Obergimpern, Grombach und Sulzfeld. Beim Wettergott war Goldenes Oktoberwetter bestellt, so standen interessanten F-Jugendspielen nichts weiter im Weg. Das Neidensteiner Team hatte etwas Startschwierigkeiten, die ersten beiden Spiele mussten abgegeben werden. Mit steigenden Temperaturen stieg dann auch bei den Schwarz-Gelben die Betriebstemperatur. Die anderen beiden Spiele konnten für sich entschieden werden. Damit gingen die Neidensteiner sehr zufrieden und mit ausgeglichener Bilanz nach den Spielen an die verdienten Würstchen und Waffeln. Zwischenzeitlich drohte der Ausverkauf, aber das Helferteam um Stefan Reinwald konnte zwischenzeitlich nochmal zaubern und mit dem Nachschub dafür sorgen, das keiner hungrig aus Neidenstein nach Hause fahren musste. Dank gilt alle Helfern, die zwar alle Hände voll zu tun hatten, aber ohne Euch hätte die Jugendabteilung das nicht so bravourös gewuppt.

SVN F Spielttag 20171014 04

 

SVN F Spielttag 20171014 03

SVN F Spielttag 20171014 02

 


 

Kaiserwetter beim Jugendturnier des SV Edelweiß Neidenstein

 SVN JuTu 2019 01

06.07. Letztes Wochenende startete in 2. Auflage das Torsten-Kreß-Gedächtnisturnier der SVJugend. Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen insgesamt 44 Mannschaften auf den beiden Plätzen mit insgesamt 6 verschiedenen Spielfeldern an den Start. Erstmalig hatten wir ein A-Jugend-Turnier mit im Angebot.

 SVN JuTu 2019 04

Pünktlich startend um 15 Uhr kam die Kleinsten (Bambini) auf 3 parallelen Feldern als erste mit ihrem Spielfest zum Zug. Eine halbe Stunde später starteten auf dem großen Platz die F & E-Jugend. Damit war der Betrieb rund um beide SV-Sportplätze in vollem Gang. Die anderen Jugendturniere folgten dann so, wie die ersten 3 zu Ende kamen. Insgesamt etwas ruhiger um das Sportgelände wurde es wie geplant um 21:30 Uhr, als die C- und D-Jugend ihr Turniere auf dem großen Platz beendeten. Bis um 23:30 Uhr liefen dann noch die Finalspiele der A-Jugend auf dem Großfeld auf der „Anfield Road“.

 SVN JuTu 2019 02

Ging es bei den Bambini und der F-Jugend in ihren Spielfesten im Schwerpunkt nur um das Fussballspielen an sich, wurde das ab der E-Jugend sportlich interessanter. In der Summe war die TSV-Vereine aus Dühren & Reichartshausen die großen Gewinner des Turniertages. Die Jungs aus Reichartshausen sicherten sich bei C- und B-Jugend jeweils den 1. Platz und den Wanderpokal. Bei der E- & D-Jugend dominierte der TSV Dühren. Dabei gelang beiden Vereinen jeweils 1 mal (in der C- und der E-Jugend) sogar die erfolgreiche Titelverteidigung. Bei der A-Jugend konnte sich der VfB Rauenberg bei der ersten Austragung in die Siegerliste ganz oben eintragen.

 SVN JuTu 2019 03

Bei den Bambini, B- und F-Jugend übernahm Edeltraud Kress die Pokalübergabe, wieder zu Ehren unseres verstorbenen Sportskameraden Torsten Kress, dessen Namen das Jugendturnier des SVN zur Erinnerung trägt.

 SVN JuTu 2019 06

Die Jugendleitung bedankt sich auf diesem Wege nochmals ausdrücklich bei allen Helfern aus Hauptverein, Eltern und Jugendspielern, dem Bereitschaftsdienst des DRK, so wie den Schiedsrichtern unter der Federführung von Ronald Höck. Es war ein klasse, gemeinsame Herausforderung , die wir -so zumindest das Echo von den teilnehmenden Vereine – in der Kompaktheit gut geschultert haben. Es gibt natürlich immer was zu optimieren, das nehmen wir gerne mit in die Planung für das kommende Jugendturnier in 2020, das im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums stehen wird. 

 


 

E-Jugend holt den Turniersieg in Aglasterhausen

Im ersten Turnier nach der Sommerpause traten unsere E-Jugendlichen in Aglasterhausen zu einem Vorbereitungsturnier an. Nach 3 gewonnenen und 2 verlorenen Spielen in der Gruppenphase erreichten unsere Jungs als drittbestes Team das Halbfinale. Im Halbfinale traf man auf den Gastgeber. Hatte man im Gruppenspiel noch knapp mit 1:0 verloren, sah man lange wie der Sieger aus, doch kurz vor Schluß erhielten wir noch den 1:1 Ausgleichstreffer durch einen Konter. So musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Unser Torwart Robin erwischte eine Glanzleistung und konnte 4 Elfmeter abwehren, was den Einzug ins Finale bedeutete. Dort traf man auf den VfK Diedesheim. Mit einer guten taktischen Einstellung und viel Kampfeswillen konnten wir in dem Spiel sehr gut dagegen halten und hatten auch die ein oder andere Chance in Führung zu gehen. Es dauerte aber bis 1 Minute vor Abpfiff bevor Alex die Gelb-Schwarzen nach einer gelungenen Angriffsaktion in Front schießen konnte. Der Gegner konnte nicht mehr wirklich darauf reagieren und so ging der Turniersieg 2017 ins Burgdorf. Die Freude war natürlich bei den Jungs und den mitgereisten Fans riesengroß und wurde selbstverständlich auch gebührend gefeiert!

Die Spielergebnisse im Einzelnen:

Gruppenspiele
SVN - SV Aglasterhausen        0:1
SVN - TSV Reichartshausen    3:0
SVN - SV Michelbach               5:1
SVN - VfK Diedesheim             1:3
SVN - FV Mosbach                   1:0
Halbfinale
SVN - SV Aglasterhausen         1:1, 5:4 n.E.
Finale
SVN - VfK Diedesheim              1:0

SVN Jugend E Turniersieg Aglasterhausen 01

SVN Jugend E Turniersieg Aglasterhausen 02

 

 

 

 


 


 

 E-Jugend holt 2 Staffelmeisterschaften!

SVN E Staffelmeister Double 2019

25.05.19 Nachdem sich die E1 letzte Woche mit einem stark umkämpften 4:3 Heimsieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim bereits vorzeitig den Staffelsieg in der Frühjahrsrunde sicherte, zog unsere E2 diese Woche nach. Man musste die Geschehnisse der Woche geduldig abwarten, die Jungs hatten sich schon 8 Punkte Vorsprung erarbeitet. Der SV Tiefenbach konnte bei drei noch ausstehenden Spielen rechnerisch vorbeziehen. 1899 Hoffenheim 2 half unseren Jungs bereits am Donnerstag, als diese ihr Heimspiel gegen Tiefenbach gewannen. So fuhren unsere Jungs schon mit dem Staffelsieg in der Tasche nach Kürnbach.

SVN E1 Staffelmeister 2019 SVN E2 Staffelmeister 2019

Wenig meisterlich zeigte sich die E2 in ihrem letzten Spiel. Relativ deutlich vom Ergebnis her, zog man mit 0:5 den Kürzeren. Das täuscht ein wenig, den allein 3 Pfosten-/Lattentreffer verhinderte ein Tor für unsere E2. Gefühlt hätte man aber auch noch 3 Stunden spielen können, die E2 hatte mal wieder ein Spiel erwischt, wo es nicht sein sollte, daß der Ball hinter die Torlinie rollt. Dagegen macht der Gegner dann gnadenlos aus fast jedem Schuss ein Tor. So ist es halt manchmal im Fussball.

Besser machte es unsere E1. Von Beginn an sehr konzentriert, schossen die Jungs bereits zur Halbzeit eine 6:0 Führung heraus. Eine wirkliche Meisterleistung: hinten wurde konsequent gearbeitet, nach vorne der Ball und Gegner laufen gelassen und eine Chance nach der anderen erarbeitet. Das dann zwangsläufig Tore fallen, ist im Fussball so. Am Ende stand es 10:2 für unsere E1. Damit wurde der „weißen Weste“ (alle Spiele in der Staffel gewonnen) das i-Pünktchen verpasst. Nach dem Spiel tauchten als Überraschung, die vom Gasthaus Schiff gesponsorten Meistershirts aus des Trainers Tasche auf und mit Autokorso und entsprechend Begleitmusik wurde die nächste Eisdiele in Sulzfeld angesteuert. Meistereis schmeckt eben doch noch am besten!

SVN E Meisterparty 01 SVN E Meisterparty 03

Wir sind sehr stolz auf Eure Gesamtleistung, dass wir mit beiden Teams im Sportkreis so breit und in der Spitze aufgestellt sind. Seid weiterhin fleißig im Training, in der Aufnahme neuer Impulse Eurer Trainer, dann werden wir auch in der Zukunft noch viel Freude gemeinsam mit Euch haben.


 

Ferienprogramm beim SVN

Das Ferienprogramm machte auch 2017 wieder Station beim SVN. 16 Kinder nutzen das Angebot um mal weg vom Fussball unter dem Motto Bewegungsspiele einen Sommernachmittag auf dem Sportplatz zu verbringen. Bei ganz alten Spielen wie Fussball-Eierlauf, Schubkarrenrennen, chinesische Mauer oder Brennball verging die Zeit wie im Flug und alle hatten richtig Spaß. Am Ende gab es noch ein kleine Stärkung und für alle ein Eis zur wohlverdienten Abkühlung. Das hatten einige nach den teilweise hitzigen Spielen dann auch richtig nötig. Am Ende wieder ein gelungenes Puzzle im Gesamtwerk Ferienprogramm, bei dem man „zu Hause“ im Burgdorf auch gute Unterhaltung haben kann.

SVN Ferienprogramm 01

SVN Ferienprogramm 02

SVN Ferienprogramm 03

 

 

 

 

 

 


 


 

 ...2 Jungs unserer E-Jugend sind dabei!

SVN Talentiade Jg 2009 05052019 02

05.05.19 Im Zuge der Baden-Württemberg-weiten VR-Talentiade hat der DFB-Stützpunkt des Fussballkreises Sinsheim in Eppingen die Jungs des Jahrgangs 2009 gesichtet. Aus unserer E-Jugend haben insgesamt 5 Jungs teilgenommen. 2 konnten die Sichter des DFBs von ihren bereits vorhandenen Talenten direkt überzeugen. Henry Diehm und Brendon Ehrhardt sind nun eingeladen unsere Farben am DFB-Stützpunkt zu vertreten. Wir wünschen den Jungs spannende und lehrreiche Trainingseinheiten mit den DFB-Stützpunkttrainern, die sie ab jetzt montags zusätzlich zum Vereinstraining erhalten. Nach dem wir letztes Jahr bei den 2008er schon 3 Teilnehmer in den Stützpunkt Richen bringen konnten, gibt das aktuell ein starkes Gesamtbild für die gelungene Kooperation zwischen dem VFB Epfenbach und dem SVN und der kontinuierlichen Jugendförderung im Verein. So legen beide Vereine ein gutes Fundament für die zwar etwas fernere Zukunft. Es spricht aber auch in der Breite für die beiden Jahrgänge, die im Spielbetrieb ebenso erfolgreich unterwegs sind.

Wir drücken Euch die Daumen, das ihr möglichst lange in den DFB-Händen aktiv dabei sein könnt und eure Heimatvereine gut präsentiert!!!

SVN Talentiade Jg 2009 05052019


 

Saisonabschluß Jugend 2016/2017

Wie jedes Jahr am ersten Freitag der Sommerferien trafen sich die SVN-Jugendlichen, um die vergangene Saison abzuschließen und in die verdiente Sommerpause zu gehen. Nach kurzem Saisonrückblick durch die Jugendleitung ging es direkt zum Grill beim Grillmeister Heinz-Peter, damit man frisch gestärkt noch eine Runde Kicken konnte. Wer das nicht wollte hatte die Wahl zwischen Tischkicker, Kinderkino und dem vereinseigenen Spielplatz den Freitagabend gechillt ausklingen zu lassen. Schön ist es zu sehen, das sich die Kinder egal welchen Alters völlig entspannt mischen um sich gemeinsam in guter Bolzplatzmanier nochmal dem Fussball zu widmen. Die anwesenden Eltern hatten dann Zeit sich zu unterhalten oder – in diesem Jahr erstmals angeboten – sich auf dem Kleiderbörsentisch nach ausgewachsenen SV-Jacken, Hosen, Trainingsshirts und anderen Fundstücken aus dem Keller umzuschauen. Das wurde dankenswerter Weise sehr rege genutzt.

SVN Jugend Saisonabschluß 02

SVN Jugend Saisonabschluß 03

Eine zusätzliche Überraschung zum Saisonende erhielten unsere F-Jugendlichen. Der Trainer musste ja noch sein Versprechen einlösen, das jeder der mehr Tore geschoßen hat wie der Bundesligatorschützenkönig eine Torjägerkanone erhält. Das haben nach 859 erzielten Treffern sage und schreibe 9 unsere Kids tatsächlich erreicht. Darauf dürfen die Jungs und Mädels sehr stolz sein, das hat es beim SVN schon sehr lange nicht mehr gegeben. Und die Freude war dann natürlich auch rießig!

SVN Jugend Saisonabschluß 01


 Die Jugendleitung wünscht allen Kindern, Eltern und Geschwistern erholsamen Urlaub und Ferien, damit wir im September wieder richtig durchstarten können in die kommende Saison.


 

 Gelungene Premiere des Ostercamps der SVN-Jugend!

SVN Ostercamp 11

17.04.19 Drei Tage Fussball-Ostercamp sind für die 23 Jungs aus Neidenstein, Epfenbach, Eschelbronn und Spechbach wie im Flug vergangen. Bei äußerlich besten Bedingungen (strahlender Sonnenschein, frühlingshaften Temperaturen und keinem Tropfen Regen) starten die Kinder mit zwei Techniktrainingseinheiten in das Ostercamp am Montag. Hier standen die Themen Dribbeln, Finten, Ballan- und mitnahme auf den Titelzeilen. Zum Ausklang des ersten Tages startete die Gruppe noch nach Sinsheim zur PreZero Arena um die Heimstätte von 1899 Hoffenheim genauestens zu inspizieren. Spannend waren die Einblicke in die Profikabinen, die dann doch etwas anders daher kommen wie in den Heimatvereinen. Natürlich musste auf den Auswechselbänken Platz genommen werden, neben dem kritischen Blick von den VIP-Logen aufs Spielfeld.

SVN Ostercamp 02

 SVN Ostercamp 03

 

Damit war die Latte für die Camptage 2 und 3 schon mal ziemlich hoch gelegt. Am Dienstag Vormittag nahmen sich die Trainer Jonas und Henning ausgiebig Zeit für das Trainingsthema „Standards“, bei denen Ecken und Freistöße fleißig geübt wurden und auch der ein oder andere Trick zur Sprache kam. Die Trainer sind nun ziemlich gespannt, ob in den nächsten Spielen daraus auch Tore entstehen. Zur Mittagszeit startete der Trupp nach Wiesloch zur Soccer4you-Halle. Es sollte aber nicht gekickt werden, es ging – nach einer Runde Pizza – auf den Kletterturm. 2 Stunden Zeit reichten leider nicht um alle möglichen Stationen auf den 3 Ebenen auszuprobieren und der ein oder andere musste von den Klettercoaches mit etwas Nachdruck abgeholt werden. Zurück in Neidenstein kam in der letzten Trainingseinheit der Torschuß in allen Facetten (Spann-, Innenseitstoß und die Pike mit beiden Füssen) zur Sprache und Umsetzung. Das war auch gut gewählt, denn die ersten Müdigkeitserscheinungen wurden damit etwas überspielt. Das Toreschießen ist immer noch die schönste Übungsform.

SVN Ostercamp 05 SVN Ostercamp 2019 S4Y Hochseilgarten 01

SVN Ostercamp 04

Der letzte Camptag am Mittwoch startete mit kleinen Spielformen und ging dann nahtlos über zum DFB-/McDonalds-Fussballabzeichen. Gut gerüstet aus den Vortagen haben selbstverständlich alle das Abzeichen geschafft, 3 Jungs sogar in Gold. Das eigentliche Highlight des Tages kam etwas versteckt am Ende um die Ecke: Das Match der Jungs gegen die Papas. Zweimal musste die Spielzeit verlängert werden, da alle der Ehrgeiz gepackt hatte und es auf dem Feld heiß her ging. Die Eltern hatten sogar als Geheimwaffe Marco-Ingo Dembele aus Dortmund eingeflogen, man wollte sich ja nicht die Blöße geben. In der zweiten Verlängerung konnten die Jungs mit dem Sudden-Death-Goal knapp aber verdient den Sieg nach Hause bringen! Verabschiedet mit der DFB-Urkunde, einem Schoko-Osterhasen und einem kleinen Erinnerungspokal gingen die Jungs am Ende zwar ziemlich müde, aber hochzufrieden nach Haus mit der Ansage nächstes Jahr unbedingt wieder dabei sein zu wollen.

SVN Ostercamp 13 SVN Ostercamp 10

SVN Ostercamp 12

Herzlichen Dank natürlich noch an unsere Trainer (Jonas, Philipp und Henning), sowie an die Metzgerei Bommer für das tolle Mittagessen, die Klettercoaches vom S4Y, den ArenaGuide Herrn Süss und die Eltern, die die Fahrten nach Sinsheim und Wiesloch mit unterstützt haben.

SVN Ostercamp 2019 Logo


 

3. Von-Venningen Jugendturnier 2017 am 15.07.

Das Jugendturnier ist planmäßig am letzten Samstag abend über die Bühne gegangen. Erfreulicherweise gab es keine kurzfristige Absage mehr, so dass die geplanten Zeitfenster eingehalten werden konnten. Zu Beginn starteten die Bambinis und F-Jugendlichen in ihre Spielfeste. Hier wird kein Sieger ermittelt, die Kinder sollen einfach Spaß am Fussball spielen haben.

SVN Jugendturnier 2017 04

SVN Jugendturnier 2017 01

Spannender wurde es im 2. Zeitblock bei der E- und D-Jugend. Dort wurde – bei der E-Jugend erstmalig – um die Wanderpokale gespielt. Die E-Jugend des SV konnte sich am Ende durchsetzen und den Wanderpokal erstmal zu Hause behalten. Bei der D-Jugend fiel die Entscheidung im allerletzten Spiel. Da hatten die Spielplanmacher ein gutes Händchen. Der Titelverteidiger Reichartshausen gegen den bis dahin stärksten Herausforderer die D1 der SG Epfenbach/Eschelbronn/Neidenstein. Es stand sehr lange 1:1, beide Teams waren gleichauf. Das bessere Ende hatten die Jungs aus der SG. Mit einem sehenswerten Spielzug 3 Minuten vor Ende konnte sie die Führung herausschießen. Damit geht der Wanderpokal bei der D-Jugend an die SG Epfenbach/Eschelbronn/Neidenstein I.

SVN Jugendturnier 2017 03

SVN Jugendturnier 2017 02

Zwischenzeitlich starteten auch im Großfeld auf dem alten Sportplatz die B-Jugendteams in ihr Turnier. Das hatte in diesem Jahr Premiere und war sehr interessant besetzt mit einigen Landesligateams. In die Halbfinals zogen beide Teams der SG Waibstadt, die SG Baiertal-Schatthausen und das Heimteam die SG Epfenbach/Eschelbronn/Neidenstein I ein. Die Halbfinale wurden in der regulären Spielzeiten entschieden, die höherklassigen Teams setzen sich durch. Die anschließenden Platzierungsspiele benötigten am Ende jeweils Elfmeter-Shootouts, die belegen, das die Entscheidungen eng waren. Unter Flutlicht hatten die beiden Teams aus Waibstadt das jeweils bessere Ende für sich. Die SG Epfenbach/Eschelbronn/Neidenstein belegt Platz 4, SG Waibstadt II das erste Siegertreppchen hinter der SG Baiertal-Schatthausen. Den Turniersieg und damit auch Wanderpokal holte sich die SG Waibstadt I.

SVN Jugendturnier 2017 05

Die Jugendleitung bedankt sich in dem Zuge bei allen Helfern aus dem Kreis Hauptverein, Eltern und Jugendspielern, dem Bereitschaftsdienst des DRK, den Schiedsrichtern unter der Federführung von Torsten Kress, sowie Holger Trautmann für die bewährt gute Turnierleitung. In dieser Aufstellung gehen wir gern wieder in die Planung für ein kommendes Jugendturnier in 2018.

 


 

 E-Jugend schließt ihre Hallensaison ab!

SVN E Halle 18 19 06

23.03.19 Unsere E-Jugend beendete an diesem Wochenende als letztes Jugendteam ihre Hallensaison. Seit Mitte November konnten in 12 Auftritten sehr respektable Ergebnisse eingefahren werden. Um die 3 Hallenpflichttermine des Sportskreises herum, hatte das Trainerteam noch 6 Turnierteilnahmen und 3 Trainingsmatches eingeplant. Lediglich beim JOMA-Cup in Eberbach direkt nach der Weihnachtspause blieb man mit nur 1 Sieg im Turniertag hinter den Erwartungen, alle anderen Auftritte waren überwiegend positiv.

 

SVN E Halle 18 19 01 SVN E Halle 18 19 02

In der Gesamtbetrachtung waren die Highlights der 4. Platz beim Soccer4You-Cup in Wiesloch in der Herbstausgabe, sind dort doch sehr bekannte Namen aus dem Mannheimer und Heidelberger Raum im Teilnehmerfeld zu finden. Ebenso konnte das erste Hallenheimturnier im Vierbandenmodus mit dem Turniersieg abgeschlossen werden. Ende Januar wurde die gute Hallenform mit dem 2. Platz beim Turnier in Helmstadt bestätigt.

SVN E Halle 18 19 03

Aufgrund der eher beengten Verhältnisse in den Neidensteiner v.-Venningen-Halle sind dann auch Trainingsmatches in den Nachbarhallen wie Eschelbronn, Meckesheim und Sinsheim hilfreich, um in der Halle mithalten zu können und sich als Team technisch weiter zu entwickeln.

SVN E Halle 18 19 04 SVN E Halle 18 19 05

Nach den ersten Trainingseinheiten im Freien geht es auch direkt schon am kommenden Wochenende in der Feldsaison weiter. Hoffen wir das man die gute Form aus der Halle mitnehmen kann und ähnlich erfolgreich aufspielt in den kommenden und auch herausfordernden Aufgaben. „Pack mas!!!“

.

 


 

B & C-Jugend Balljungs beim BFV-Pokalendspiel in Hoffenheim

Am Vatertag stieg erstmals bundesweit der Finaltag der Amateure, an dem alle Landesverbände des DFB ihre Pokalendspiele der Senioren austrugen. Das Endspiel des badischen Fussballverbandes fand im Hoffenheimer Dietmar-Hopp-Stadion zwischen der SG HD-Kirchheim und dem FC Nöttingen statt. Der Sieger Nöttingen qualifizierte sich damit auch gleichzeitig für die 1. DFB-Pokal Hauptrunde im August. Unsere B-Jugend wurde vom BFV direkt angesprochen, ob sie das Endspiel als Balljungs begleiten wollen. Mit Verstärkung aus der C-Jugend übernahmen die Jungs den Part gern, denn so nah kommt man selten einer live im ARD übertragenen Veranstaltung. Anbei noch 2 bildliche Eindrücke:

SVN Jugend B 16 17 Finaltag BFV 01

SVN Jugend B 16 17 Finaltag BFV 02

 

 

 


 

 

 


 Närrisches Treiben bei der SVN-Jugend

SVN Kinderfasching 2019 01

Eine gut besetzte SV-Halle und freudige Kinderaugen beim jährlichen Faschingsausklang im Burgdorf gab es wieder zu sehen bei der SV-Jugend. In diesem Jahr stand man wetterbedingt durch Sturm „Eberhard“ nicht im ganzen großen Konkurrenzdruck zu den Karnevalsumzügen im Freien. Für viele Kinder mit ihren Mama’s, Papa’s oder Oma/Opas war der Weg in die SV Sporthalle die bessere und sicherere Option.

 SVN Kinderfasching 2019 02

Unter der neu besetzten Moderation von Jessica, Sabrina und Jennifer sowie der tatkräftigen Unterstützung durch die Zumba-Kids des VHS gab es wieder ein kurzweiliges Faschingsprogramm mit lateinamerikanischem Tanz und Spieleinlagen, die den Nachmittag allzu schnell aber mit viel Spaß und Kurzweil vorbeigehen ließen.

SVN Kinderfasching 2019 03

Neben den wenigen Bildern an dieser Stelle, kann man noch auf dem Facebook-Account der SV-Jugend sich einen kurzen Live-Eindruck von der hervorragenden Stimmung verschaffen. Die Jugendleitung des SV bedankt sich auf diesem Weg recht herzlich bei den Hauptakteuren Jessica, Sabrina, Jennifer, Andrea Uhde und dem Helferteam rund um unseren FSJler Jonas für die gelungene Veranstaltung. Auch 2020 darf es gern wieder in dieser Aufmachung eine Faschingsveranstaltung für die Kinder im Burgdorf geben.

SVN Kinderfasching 2019 04


 

F-Spieltag in Neidenstein

13.05.17 Im Rahmen des Pflichtspielbetriebs der F-Junioren im Kreis Sinsheim fand letzten Samstag der Spieltag der F-Jugend auf heimischen Gelände statt. Zu Gast hatte man die Teams aus Eschelbronn, Waibstadt, Spechbach, Hoffenheim, Dühren, Sinsheim und Eppingen. Da der Wettergott trotz Gewitterwarnung gnädig war verlief der Spieltag bei frühsommerlichen Temperaturen reibungslos. Dank der zahlreichen Helfer aus der Elternschaft unserer Jungs war für ausreichend Essen und Getränke gesorgt und die Kinder hatten richtig viel Spaß mal vor vielen bekannten Gesichtern spielen zu dürfen. Das hat sich am Ende auch auf die Spielergebnisse übertragen. Unsere beiden Teams konnten sich mit einer weißen Weste (6 Spiele gewonnen) und 48 geschossenen Tore am Ende verdient auf die restlichen Waffeln und einen spendierten Kasten Fanta stürzen, was sie am dem Tag sichtlich genossen. Allen Helfern unter der organisatorischen Regie unseres 2. Jugendleiters Stefan Reinwald und dem Spielleiter Holger Trautmann sei an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank gesagt. 

SVN Jugend F 16 17 Spieltag 01

SVN Jugend F 16 17 Spieltag 02

SVN Jugend F 16 17 Spieltag 03

SVN Jugend F 16 17 Spieltag 04 

 

 


An Ostern schon was vor? - wir hätten da was...

 

 

 SVN Ostercamp 2019 Logo 

Die Jugendabteilung bietet erstmalig in 2019 ein offenes 3-tägiges Trainingscamp an. In der Vorosterwoche von Montag bis Mittwoch jeweils ab 10 Uhr bis ca. 17 Uhr könnt ihr rund um das Sportgelände des SV Edelweiß Neidenstein trainieren und jede Menge Spaß haben. Das Angebot richtet sich an Jugendkicker der Jahrgänge 2010 – 2005, gern auch aus den umliegenden Nachbarvereinen. Hier unser Flyer, so wie er auch verteilt wird.

Die Anmeldung bitte bevorzugt per eMail an unsere Jugendleitung unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, oder schriftlich bei unseren Jugendtrainern abgeben. Wir bestätigen die Anmeldung nach vollständiger Bezahlung der Teilnahmegebühr von 49,- € auf unser Jugendkonto. Erst mit unserer Bestätigung per eMail ist die Teilnahme gesichert. Das Anmeldeformular erreicht ihr hier

Das Trainingscamp findet bei jedem Wetter statt. Bei schlechtem Wetter den Kindern bitte Regenjacken und Wechselkleidung mitgeben. Der eigene Ball darf mitgebracht werden. Umzieh- & Aufbewahrungsmöglichkeiten stellen wir selbstverständlich vor Ort zur Verfügung. Bei Dauerregen können wir in die SV-Halle oder v.Venningen-Halle in Neidenstein ausweichen. In diesem Falle den Kindern auch Turnschuhe mitgeben.Wir achten auf pünktlichen Beginn und Ende der Campzeiten. Bitte die Kinder rechtzeitig bringen, damit noch ausreichend Zeit ist zum Umziehen. Bitte die Kinder auch entsprechend pünktlich abholen.

Die Jugendabteilung übernimmt keine Haftung für den Verlust von persönlichen Gegenständen. Das Mitbringen von Handys erfolgt auf eigenes Risiko. Idealerweise bleiben die Handys zu den Campzeiten zu Hause. Wir veröffentlichen zur gegebenen Zeit die Handynummern der Trainingscampleitung, die eine Erreichbarkeit sicherstellt.

 

 

Grober Ablauf des Ostercamps
Montag, 15.04.19

 09:45 Uhr Treffpunkt SV Clubhaus
 10:00 Uhr Begrüßung zum Trainingscamp
 10:30 Uhr Trainingseinheit 1
 12:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
 13:00 Uhr Trainingseinheit 2
 15:00 Uhr Tageseinheit 3 - "Nicht"-Fussball - Lasst Euch überraschen!!!
 17:00 Uhr Camp-Ende Tag 1 & Abholung der Kinder

Dienstag, 16.04.19

 09:45 Uhr Treffpunkt SV Clubhaus
 10:00 Uhr Trainingseinheit 3
 12:00 Uhr Tageseinheit 2 - "Nicht"-Fussball - Lasst Euch überraschen!!! & gemeinsames Mittagessen
 15:30 Uhr Trainingseinheit 4
 17:00 Uhr Camp-Ende Tag 2 & Abholung der Kinder

Mittwoch, 17.04.19

 09:45 Uhr Treffpunkt SV Clubhaus
 10:00 Uhr Trainingseinheit 5
 12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
 13:00 Uhr DFB-Fussballabzeichen & Abschlußturniere Kinder
 16:00 Uhr Abschlußmatch gegen die Papa's
 16:45 Uhr Gemeinsamer Campabschluß
 17:30 Uhr Camp-Ende Tag 3 & Abholung der Kinder


 

 B-Jugend Vize-Keispokalsieger 2016/2017
 

Am Ende kam dann wieder etwas Lächeln in die Gesichter!!! Heute mussten unsere B-Jugendlichen dem 2 Klassen höher spielenden und verdienten Kreispokalsieger VfB Eppingen den Vortritt lassen. Es hatte bis Mitte der ersten Halbzeit gedauert bis die Eppinger in Führung gehen konnten, die Verteidigung stand recht gut. Ein zweiter Treffer noch vor dem Seitenwechsel stellte aber schon die Weichen. Eppingen war nicht gewillt den greifbar nahen Titel noch aus der Hand zu geben, auch wenn die ersten zaghaften Versuche in Gegners Hälfte unserer Jungs liefen. Direkt nach Wiederanpfiff stellten die Eppinger mit einem Doppelschlag alles auf Sieg. Als die Kräfte nachließen, mussten unsere Jungs noch 3 Treffer hinnehmen, so das am Ende auch ergebnistechnisch der Klassenunterschied dokumentiert war.  Nach der ersten Enttäuschung wurde dem ein oder anderen dennoch der Wert klar, Vizepokalsieger geworden zu sein. Es hätte sicher ein paar andere Mannschaften im Kreis gegeben, die auch gerne im Finale gestanden hätten! Das bleibt und nimmt Euch keiner mehr. Alles ok, so!!!

SVN Jugend B 16 17 Kreispokal 02

SVN Jugend B 16 17 Kreispokal 03

SVN Jugend B 16 17 Kreispokal 01

 


SVN Kinderfasching 2019 flyer

 

 

F-Jugend beendet ihre Hallensaison

Mit dem Turnier in Mühlhausen ging am 12.03. die Hallensaison für die F-Jugend zu Ende. In der Hallensaison seit November haben unsere F-Jugen