SV Neidenstein - Michelfeld II 1:1

6. Spieltag: Donnerstag, 25. September 2014

Nachdem man sich eine Woche zuvor gegen Siegelsbach blamierte, hatte die Mannschaft ein weiteres schweres Heimspiel vor der Brust. Die „Zweite“ von Michelfeld war in den englischen Wochen zu Gast in Neidenstein. Man wünscht sich eigentlich keine zweite Mannschaft unter der Woche, aber man muss es nehmen wie es kommt. Also versuchte man sich donnerstags abends im Flutlicht, an der mit Landesligaspielern gespickten Mannschaft aus Michelfeld. Es war sofort erkennbar, dass die Gäste klar von einem Sieg ihrer Mannschaft ausgingen. Michelfeld machte das Spiel, ohne sich jedoch viele Möglichkeiten erspielen zu können. Eine der wenigen Torchancen der Gäste wurde dann doch zum 1:0 genutzt und die Zuschauer vermuteten die nächste Klatsche. Aber nicht am heutigen Tag, nicht nach der Demütigung der letzten Woche. Die Edelweißen ließen sich von dem Rückstand nicht beirren und glichen nach nur einer gespielten Minute zum 1:1 aus. Einen scharf getretenen Freistoß von Marco Ebel vollendete Andre Rott mit dem Kopf. Der Jubel war groß und es ging ohne weitere Möglichkeiten auf beiden Seiten in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Hälfte sind die Gäste am Drücker, jedoch steht die Neidensteiner Hintermannschaft wie eine Eins, sodass auch in der zweiten Halbzeit kaum Möglichkeiten herausgespielt werden konnten. Im Laufe der Partie nahm die Härte zu, sodass es mehr und mehr zu einem hitzigen Kampfspiel wurde, in dem kurz vor Schluss Marcel Freymüller ein reguläres Tor wegen angeblicher Abseitsstellung aberkannt bekam. Alles in allem hat sich die Mannschaft diesen Punkt aufgrund einer starken kämpferischen Leistung verdient und hofft, dass man diese Leistung auf die nächsten Spiele übertragen kann.

Aufstellung: Niklas Freymüller ; Marius Kimmel - René Zimmermann - Nico Klinger - Patrick Ebel; Erik Zeis - Andre Rott - Sebastian Künzer - Patrick Stier (45. Thomas Barutzki); Sebastian Kretzler (75. Ismet Alemdar) - Marco Ebel (65. Marcel Freymüller)

Reserve: Kein Spiel unter der Woche

 

 

2020  SV Neidenstein   globbers joomla templates