Aktuelle Spiele

2014-09: Oktoberfest-Turnier Weiler

AH-Oktoberfest-Turnier beim FC Weiler

Am 19. September 2014 stand bei den AH-Spielern des SV Edelweiß das traditionelle Oktoberfestturnier beim FC Weiler auf dem Programm.
Als Titelverteidiger fuhr man voller Optimismus, breiter Brust und in Gedanken an einen pünktlichen Torwart ( Stau ) auf das Sportgelände des FC Weiler.
Im ersten Spiel trafen wir auf „alte Bekannte“ aus Elsenz, die nominell ordentlich besetzt waren.

So war auch kurz vor diesem Spiel einigen SV’lern die Erleichterung anzusehen als ein Auto mit einem unüberhörbaren Bremsgeräusch auf dem Parkplatz zum Stillstand kam.

Es war unser Rü. Somit hatten wir einen gut ausgebildeten Torwart zwischen dem Gebälk stehen. 

Durch ihn und mit einer gut organisierten Mannschaft konnten wir den ersten Dreier für uns verbuchen.

Unser nächster Gegner, der Dauerrivale TSV Reichartshausen, hatte sein erstes Spiel auch gewonnen. So gestaltete sich unser zweites Spiel sehr umkämpft und hitzig, da der Gewinner im Finale stehen würde. Am Ende gingen wir als Sieger hervor. Nicht unerwähnt soll hier sein, dass eine gelungene Kombination zwischen Thomas Gläser ( Passgeber ) und Alex Merkel ( Vollstrecker ) spielentscheidend war.
Nun stand man im Finale. Der Gegner hieß TSV Helmstadt.
Dass es am Ende nur zum zweiten Platz reichte lag mehrfach am sehr guten Helmschder Schlussmann.
Und ganz wie auf dem Oktoberfest wurde anschließend bei einem Maß Bier und einer Haxe die Siegerehrung durchgeführt. Als Zweitplatzierter konnte man noch einen Schinken und 3 Party-Dosen Bier mit auf den Nachhauseweg nehmen. Der  Ausklang dieses Abends wurde bei der inoffiziellen Kerweeröffnung unseres Nachbarortes Daisbach durchgeführt. 

Mit dabei waren:
Bernd Niedergesäß, Ingo Kneißl, Alex Merkel, Thomas Gläser, Thomas Reidl, Henning Zapf, Stefan Hatschi, Rüdiger Panz, Bernd Kronewitter, Karsten Fritsch, Andreas Aigner

 

Andreas Aigner

2019  SV Neidenstein   globbers joomla templates