Anmeldung zum Probe-/Sichtungstraining 

Flyer B Junioren 2024 25

 

Aufstiegsmannschaft B-Junioren der JSG Neidenstein 2023-24

2023 24 JSG Neidenstein B Junioren web

Sieg im Relegationsspiel mit 2:1 n.V. gegen JSG Neckarbischofsheim

im Sportpark Sinsheim am 16.05.2024

Relegation 16.05

 

SV-Jugend kommt zum Ende der Saison 22/23 nochmal zusammen!


SVN Jugend Saisonabschluß 23 01 

28.07.23 Die Jugendsaison 22/23 ist nun auch „offiziell“ beendet. Die SVN-Jugendlichen und ihre Eltern trafen sich zum gemeinsamen Saisonabschluss aller Jugendteams von den Bambini bis zur A-Jugend im Clubhaus. Aufgrund des Regenwetters war es nötig geworden in trockene Gefilde auszuweichen. An der Stelle auch ein eher außergewöhnliches Novum.

SVN Jugend Saisonabschluß 23 04

Im „offiziellen“ Teil gab es eingebettet in den Saisonrückblick zu Beginn die „Entlassfeier“ unserer zwei A-Jugendlichen Sarawuth und Elias aus dem 2004er-Jahrgang, die ab sofort unsere Senioren verstärken werden. Als Erinnerungsstück gab es wieder die Fotocollage der Jungs über Ihre Jahre in der SV-Jugend. Dann galt es natürlich Dank zu sagen unseren aktiven Trainern. Symbolisch erhielten alle ein dickes Trainer-Notizbuch und eine Pfeife, das große Geschenk gibt es am 04.11. mit dem gemeinsamen Trainerausflug im Rahmen der Kleeblattaktion in den Europa-Park nach Rust.

SVN Jugend Saisonabschluß 23 02

Nach der Stärkung vom Grill und den gespendeten Salaten und Süßspeisen war natürlich Bewegung angesagt. Das Ersatzspielfeld in der Halle hat viele wieder direkt zum Kicken eingeladen und es war wieder schön zu sehen, das das auch sehr gut altersübergreifend funktionieren kann. Erst mit einsetzender Dämmerung haben die letzten dann auch ein Ende gefunden…

Die Jugendleitung bedankt sich nochmal auf diesem Weg für alle großen und kleinen Spenden, sowie der spontanen Hilfe bei Auf- und Abbau und wünscht allen jetzt einen erholsamen Sommerurlaub, damit wir danach gleich wieder Gas geben können.


 

Heiß, heißer - SVN-Jugendturnier!  Wir trotzen der Hitze…!

 SVN JuTu 23 05

08.07. Wie angekündigt, hat die Jugendabteilung nach langer Zeit wieder ein Gesamtturnier für fast alle Altersklassen durchgeführt. Von den Bambini bis zur C-Jugend waren alle Spielformen, die es aktuell im Verbandsgebiet gibt, im Angebot. Die kleinsten konnten sich in ihrem Spielfest und mit den ergänzenden Spielstationen austoben. Von der F bis E wurden im angepassten Kleinfeldformat als auch im Minifeld (erweiterter FairPlay-Modus) ohne Siegerermittlung gespielt. Die D- & C-Jugend spielte mit Schiedsrichterbegleitung im klassischen Turniermodus um Teampokale.

 SVN JuTu 23 02

Der Teilnehmerkreis der Mannschaften speißte sich größtenteils aus den nahen Nachbarvereinen, aber auch aus den Nachbarkreisen gaben Teams wie Rauenberg, Flein, Böckingen bis Haßmersheim ihre Visitenkarte im Burgdorf ab. Am Ende waren dann doch insgesamt 43 Teams von 10 – 16:00 Uhr auf den beiden Neidensteiner Sportplätzen im Einsatz.

SVN JuTu 23 03

In der D-Jugend konnte unser Heimteam der JSG Epfenbach/Eschelbronn/Neidenstein I im Finale leider nicht den Turniersieg aus dem Vorjahr wiederholen. Man musste dem SV Gemmingen knapp mit 4:3 die Poolposition überlassen. Den 3. Platz sicherte sich der TV Flein mit dem gleichen Ergebnis im Derby gegen den SC Böckingen.
Bei der C-Jugend entschied der VFB Bad Rappenau das kleine Finale gegen den SV Gemminngen für sich. Im großen Finale gelang es der JSG Hassmersheim leider nicht der JSG Steinsberg erneut ein Bein zu stellen, die Sinsheimer setzten sich in der Hitzeschlacht mit 1:0 als Landesligist dann am langen Ende doch durch.

SVN JuTu 23 01 SVN JuTu 23 12

Abschließend wurde von unserem unterstützenden Rotkreuz-Team minimalster Streßfaktor genannt, die Pommes und der Eismann waren ausverkauft und die eingesetzen Schiri freuten sich diesmal auch über einen Erinnerungspokal für ihren Einsatz. Drei starke Indikatoren, das in Neidenstein erneut ein tolles Turnier für alle Beteiligten gespielt werden konnte. Wie immer ist an dieser Stelle allen Helfern von den Eltern bis zur A-Jugend und dem Schiri-Team zu danken das nach etwas holprigen Start alles trotz der großen Hitze gut durchlief. Das gehört zum Gelingen einer solchen Veranstaltung immer mit dazu.

 

 SVN JuTu 23 09


 

 


 

Kreisspieltage@home
SVN Spieltag 230429 03 

28./29.04 & 06.05.: Musste der geplante E-Jugendspieltag leider den Wettereskapaden kurzfristig am Freitag abend geopfert werden, konnten die Kreisspieltage der Bambini und F-Jugend am letzten Wochenende planmäßig am Samstag morgen durchgeführt werden. Bei angenehm trockenen und nicht zu warmen Frühlingswetter war einiges geboten auf den 4 vorbereiteten Spielfelder für die beiden Altersklassen. Umso schöner zeigte sich dann das Wetter am 1. Maiwochende. Kaiserwetter pur! Auch sehr gut an den unterschiedlichen Bilder (mal mit dicker Jacke, mal sommerlich), die innerhalb 1 Woche entstanden sind.

SVN Spieltag 230429 04

Etwas Hektik kam kruzfristig auf, da die Spielpläne den anwesenden Teams noch angepasst werden mussten. Die Erfahrungswerte sind aber inzwischen groß genug, als das man damit nicht klar kommt. Die Bambini spielten ihren Spieltag am Ende in einer Doppelrunde zuerst im 3*3, dann im 4*4 durch. Bei der F konnten die Spiele ohne weitere Veränderung durchgezogen werden. Die Absagen waren im Vorfeld bekannt und schon berücksichtigt.

SVN Spieltag 230429 01

Der Dank geht an alle Helfer, ganz egal ob sie in der Turnierleitung, im Coaching, in der Bewirtung oder in der Bereitstellung von Muffins/Kuchen über die 2 Wochenenden unterwegs waren. So ist es für unsere Jugendleitung sehr angenehm die Durchführungsanforderung des Fussballkreises im Pflichtspielbetrieb zu unterstützen. Wenn viele mitziehen, ist das meistens auch geteilte Entspanntheit, die sich durch so einen Tag zieht. Am Ende reicht das dann auch durch bis zu unseren spielenden Teams, die sowohl bei den Bambini und bei den F-Junioren sehr positive Ergebnisse zeigten.

 SVN Spieltag 230506 02

SVN Spieltag 230506 04

SVN Spieltag 230506 03

 


 

C-Jugend mit den Ballfreunden in Zuthpen, NL – international, Teil II!


SVN C Turnier Ballfreunde NL 2023 07 

23.-25.06. Zum 6. Mal nahm unser 2008er-Kernjahrgang an der Turnierserie der Ballfreunde teil. Auf Wunsch der Jungs gings diesmal ins Ausland. Im holländischen Zuthpen, nahe Apeldoorn startet ein 22-Teams großes U15-Teilnehmerfeld. In der Gruppenphase traf man auf 2 deutsche Teams und 1 Team aus den Niederlanden. Mit 2 Siegen und 1 Unentschieden ging es als Gruppenzweiter in die Viertelfinals. Dort hatte man etwas Pech in der Zuordnung. Man traf auf den AFC Whyteleafe aus London. Whyteleafe als PremierLeague-Aufsteiger ging schon furios durch die Gruppenphase. So gab es auch für unser Jungs mit einem sehr deutlichen 0:6 nichts zu bestellen. Am Ende musste man sich aber nicht schämen, gegen den späteren Turniersieger gab es auch für die anderen Teams überhaupt gar  nichts zu holen.

SVN C Turnier Ballfreunde NL 2023 02 SVN C Turnier Ballfreunde NL 2023 05

Am 2. Tag ging es mit den Platzierungsspielen weiter. Beim Einzug um das Spiel um Platz 5 musste man sich im Elferschießen gegen Arminia Vechelde (niedersächsischer Landesligameister) knapp beugen. Dem Pfostentreffer im ersten Versuch lief man leider erfolglos hinterher. Im letzten Spiel um Platz 7 ließen unsere Jungs sich dann nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. Der OFC Couronnes aus Paris wurde von Beginn an unter Druck gesetzt und letztendlich auch mit 2:0 recht ungefährdet in die Schranken gewiesen. Der 7. Platz ist das bisher beste Ergebnis das unsere Jungs erreichen konnten, darauf dürfen sie am Ende auch sehr stolz sein.

SVN C Turnier Ballfreunde NL 2023 03 SVN C Turnier Ballfreunde NL 2023 06

Insgesamt ging es mit sehr coolen Eindrücken zurück in die Heimat, es musste denn auch ansatzweise das holländische Nachtleben angetestet werden. Neugierige Blicke in einen echten CoffieShop waren ebenso Gesprächsthema wie das beste Eis in Apeldoorn, unruhige Nachtgespenster im Hostel und am Ende noch ein gemeinsames Abschlußessen in der Vulkanbrauerei in Mendig. Damit war das Wochenende am Ende so richtig „rund“. Auf ein Neues in 2024!

Die Spielergebnisse im einzelen:

  • SVN – Concoria Delft (NL)                                       3:0 gewonnen
  • SVN – TUS Drommershauen (D)                              3:0 gewonnen
  • SVN – Arminia Vechelde (D)                                    2:2 unentschieden
  • Viertelfinale: SVN – AFC Whyteleafe (GB)                 0:6 verloren
  • Einzug Finale P5: SVN – Arminia Vechelde (D)          1:1 (2:4 n.E)
  • Finale P7: SVN – OFC Couronnes (F)                       2:0 gewonnen

 

Logo Ballfreunde IjsselCup NL Logo Nationalflagge Niederlande

 


 

Kleeblattaktion, Fahrradparkplatz für unsere Jugendkicker

 SVN Kleeblatt 2023 03

15.04. Im Rahmen des alljährlichen „Frühjahrsputz“ unserer Jugendabteilung wurde auch der vom BFV in der Kleeblattaktion geforderte Beitrag zur Verbesserung der Sportanlage in die Tat umgesetzt. Zwischen Clubhaus und dem Zugang zum Hauptplatz gibt es ab sofort einen nutzbaren Fahrradständer für bis zu zehn Fahrräder.

SVN Kleeblatt 2023 01 SVN Kleeblatt 2023 02

Das bisherige Wild-Parken auf der „alten Wiese“ gehört nun der Vergangenheit an. Dank der Vorarbeit in den Wochen davor durch das Bauteam des Hauptvereins konnten sich die Jugendtrainer bei ihrem Arbeitseinsatz auf die Installation des Fahrradständers fokussieren, was dann auch recht zügig erledigt war

BFV Logo Kleeblatt

 


 

SVN-Jugendhauptversammlung 2023
 

13.06. Zurückgekehrt nach der letztjährigen Umstellung gab es dieses Jahr erstmalig die 12-Monats- Betrachtung einer gesamten Spielsaison in der Vereinsjugendversammlung. Es stehen im Juli noch einige schwergewichtige Resttermine aus mit dem eigenen Jugendturnier, dem Aktionstag „Kinder-stark-machen“ und dem gemeinsamen Saisonabschluß aller Jugendmannschaften. Dennoch war eine Gesamtrückschau sehr gut möglich. Zum Zeitpunkt der JHV lässt sich insgesamt konstatieren, daß die erste „Normalsaison“ nach der Pandemie eine sehr stabile sportliche war. In allen Ligen mit Ergebnisfeststellung konnten Plätze „überm“ Strich – sprich obere Tabellenhälfte erreicht werden, überwiegend in den höchsten Kreisklassen. 131 Pflichtspiele mit 57 Siegen, 15 Unentschieden und 59 Niederlagen drücken das in verdichteten Zahlen auch sehr klar aus.

Nach den Pflichtberichten aus den 3 Arbeitsressorts Jugendleitung wurde der Jugendleitung erneut einstimmig Entlastung erteilt.

Bei den Neuwahlen gibt es 2 Änderungen zu vermelden: Die seit der letzten JHV vakante Position des 3. Jugendleiters konnte endlich wieder besetzt werden. David Ehrhardt wurde einstimmig in das Ehrenamt gewählt. Wir wünschen ihm gutes Gelingen in der neuen Aufgabe. 2. Jugendleiter ist und bleibt Manfred Trautmann, auch das mit vollstem Vertrauen aus dem versammelten Plenum. Offen bleibt zunächst die Besetzung des 1. Jugendleiters. Henning Zapf stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Im Rahmen der JHV konnte keine Nachfolgelösung erreicht werden. Henning Zapf wird bis zum Saisonabschluß im Juli die Aufgaben kommissarisch zu Ende bringen. Damit bekommt der Hauptverein nun Zeit, die Nachfolgesuche voranzutreiben. Ziel sollte sein hier für einen lückenlosen Übergang zu sorgen.

 


 

Erste Dart-Challenge SVN-Jugend


SVN Dart Challenge 23 01 

07.04.23  Am Osterwochenende trafen sich 15 unserer C bis A-Jugendspieler um erstmalig in der internen Darts-Challenge etwas Ally-Pally-Stimmung in das SV Clubhaus zu zaubern. In 5 gemischten Gruppen wurden in einer Teamwertung die Pfeile auf drei parallel installierte Boards geworfen. Die Teamwertung konnten die C-Jungs doch mit gutem Abstand vor der B-Jugend nach Hause bringen. Dafür gab es für die Mannschaft ein Getränkekasten nach Wahl.

SVN Dart Challenge 23 02

Nach der Gruppenphase wurde dann der „Jugendchampion“ im KO-System ausgespielt. Auch hier zeigten sich die C-Jugendlichen sehr gut vorbereitet. Das Endspiel bestritten unsere C-Spieler Gerrit und David. Im verlängerten Final-Modus First2Three im 501er/SingleOut ging es äußerst knapp auf hohem Niveau nach dem 2:2 Zwischenstand in das entscheidende Leg. David konnte und musste den ersten Dart zum finalen Schuss setzen, saß ihm doch Gerrit sehr hart im Nacken. Nach 4 ½ Stunden war die erste Dart-Challenge gespielt, alle Beteiligten waren sich einig, dass das unbedingt wiederholt werden soll.

SVN Dart Challenge 23 03


 

2024  SV Neidenstein   globbers joomla templates